Praxis für Naturheilkunde und Körpertherapie Berlin

agb

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Praxis Iris Fischer (AGB)

1. Allgemeines

Alle Angebote und Leistungen, die in Onlineform an den Kunden erbracht werden, sowie die Nutzung der Webseiten und aller dazu gehörenden Subdomains erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil der Verträge, die die Praxis Iris Fischer mit Kunden über die von ihr angebotenen Dienstleistungen schließt.

Teilnahmebedingungen

Zur Teilnahme an Kursen in der Praxis Iris Fischer ist grundsätzlich jede Person berechtigt. Die Kursanbieterin behält sich das Recht vor in Ausnahmefällen die Anmeldung im eigenem Ermessen abzulehnen falls persönliche Vorraussetzungen nicht oder nur teilweise erfüllt sind.

2. Vertragsschluss, Vertragstext


2.1

Das Online-Angebot der Praxis Iris Fischer im Internet stellt eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Leistungen zu buchen. Vertragssprache ist deutsch.

2.2

Durch die Bestellung der gewünschten Leistungen gibt der Kunde ein verbindliches Vertragsangebot ab. Das Angebot kommt erst durch Klick auf den Button „Jetzt verbindlich bestellen/anmelden“ zu Stande. Der Kunde wird so durch das Formular geführt, dass er vorher noch die Gelegenheit hat, etwaige Eingabefehler zu korrigieren und seine Erklärung zu überprüfen. Anschließend erhält der Kunde unverzüglich eine E-Mail von uns mit der Bestätigung des Eingangs der Bestellung.

2.3

Die Praxis Iris Fischer ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 2 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Bestätigung des Auftrages erfolgt durch E-Mail. Nach fruchtlosem Ablauf der vorgenannten Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

2.4

Eine Speicherung des Vertragstexts durch uns erfolgt in Form der uns über E-Mail bzw. das Kontaktformular zugesandten Nachricht des Kunden sowie unserer Bestätigung. Beides ist auch dem Kunden in Form der von uns gesendeten Bestätigung über sein E-Mail-Programm zugänglich.

3. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung


Widerrufsbelehrung

Wenn Sie den Vertrag als natürliche Person zu einem Zweck abschließen, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, handeln Sie als Verbraucher und Ihnen steht ein Widerrufsrecht wie folgt zu:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Heilpraxis Iris Fischer, Arndtstraße 38,10965 Berlin, info@praxis-irisfischer.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

-Ende der Widerrufsbelehrung-



4. Zahlung, Rechnung

Bei Kursen muss die Kursgebühr bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn auf dem in der Bestätigungsemail angegebenem Konto eingegangen sein oder kann nach Absprache zu Kursbeginn in bar gezahlt werden. Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie von der Praxis Iris Fischer eine E-Mail mit den genauen Rechnungsdaten. Bitte geben Sie deshalb unbedingt Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihre Telefonnummer an, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen, Kurstitel und Kurstermin an, damit wir Ihren Zahlungseingang zuordnen können. Die Rechnung über den gebuchten Kurs wird am Kurstag ausgehändigt.

5. Preise

Die bei den Leistungen angegebenen Preise sind Endpreise, welche die Umsatzsteuer in Höhe von 19% (außer bei den umsatzsteuerfreien Heilpraktikerleistungen) und andere Preisbestandteile beinhalten. Sollte sich die Anschrift, Emailadresse oder Telefonnummer des/r Seminarteilnehmer/in vor Beginn des gebuchten Kurses ändern ist dies der Kursanbieterin unaufgefordert telefonisch oder per Email mitzuteilen.

6. Abmeldungen, Absagen bei Kursen

Abmeldung bei Kursanmeldungen Eine Abmeldung ist schriftlich per Email möglich. Bis 7 Tage vor Kursbeginn ist diese kostenfrei. Bei Abmeldung ab dem 6. Tag sowie dem Nichterscheinen am Kurstag ohne ärztliches Attest sind 50% der Kursgebühr zu entrichten.

Absage von Einzelterminen

Termine in der Praxis Iris Fischer können bis zu 24 Stunden zuvor kostenlos per Email oder Telefon storniert werden. Spätere Terminabsagen oder bei Nichterscheinen zu einem Termin werden die Kosten in voller Höhe berechnet.

Kursabsagen und sonstige Änderungen

Die Praxis Iris Fischer behält sich Kursabsagen aus wichtigen Gründen oder Krankheit vor. Schon bezahlte Gebühren werden in diesem Fall erstattet. Änderungen der Kurstermine oder Ausfall von Kursen wegen zu geringer Teilnehmerzahl (unter 2 Personen) bleiben vorbehalten. Kursabsagen werden per Email oder telefonisch mitgeteilt.

7. Haftung

Wir übernehmen keine Haftung dafür, dass die Kursteilnehmer körperlich und gesundheitlich im Stande sind, an dem Kurs teilzunehmen. Die Inanspruchnahme des Kurses erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Kursteilnehmer hat sich selbst ausreichend zu versichern.

8. Zertifikate / Rechtliches

Kursteilnehmern, die eine Kurs vollständig absolviert haben, kann ein Teilnahmezertifikat ausgestellt werden. Ein solches Zertifikat ist lediglich eine anbieterinterne Qualifikation und berechtigt nicht nicht zur Vornahme von medizinischen Heilbehandlungen an Patienten oder Kranken, da nur Inhalte und Fertigkeiten vermittelt werden, die präventiv (vorbeugend) oder wohltuend ausgerichtet sind (Wellnessbereich). Teilnahmezertifikate berechtigen auch nicht zur Erteilung oder Abrechnung ärztlich rezeptierter Heilbehandlungen oder zur Führung gesetzlich geschützter Berufsbezeichnungen wie z.B. "Masseur/in", "Physiotherapeut/in" o.a. berechtigt.

9. Copyright

Alle dargestellten Bilder, Texte und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Ansonsten kann von unserer Seite Schadensersatz gefordert werden. Alle Rechte vorbehalten.

10. Links auf unseren Seiten

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf unserer Homepage bzw. unseren Angebotsseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

11. Gültigkeit der AGB

Mit Abgabe einer Bestellung werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Kunden anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Mit Anmeldung erkennt der/die Teilnehmer/in diese Geschäftsbedingungen an.